Online Hochzeitsplaner

Die Hochzeit per App planen oder doch lieber konventionell? Selber übernehmen?

Wohin gehen die Trends?

Online eine Hochzeit planen – macht das Sinn? Laut aktuellen Studien greifen immer mehr Brautpaare – insbesondere der jüngeren Generation – zur Handyapp, wenn es darum geht, ihre Hochzeitsfeier bereits lange im Voraus zu planen und zu organisieren und nichts dem Zufall zu überlassen. Dieser Nachfrage entsprechend entstehen immer mehr Onlineportale und Internetapplikationen, die das Brautpaar dabei unterstützen sollen, ihre Hochzeit bis ins letzte Detail zu planen und auch die Dienstleister direkt über das Smartphone buchen zu können.

Mit Hilfe von Online-Planungstools für die Hochzeit können insbesondere angehende Eheleute, denen das Organisieren nicht in die Wiege gelegt wurde, eine hilfreiche und häufig auch kostengünstige Unterstützung erhalten. Der automatisierte Planer erinnert einen immer zum richtigen Zeitpunkt daran, welche Dienstleister man wie lange vor der Feier buchen sollte und hilft dem Hochzeitspaar dabei, an wirklich alles zu denken und nichts Entscheidendes für eine gelungene Party zu vergessen. Auch das Budget kann entsprechend eingegeben werden und somit ist bereits eine Selektion an Dienstleistern möglich.

Die Auswahl an Handyplanungsapps ist mittlerweile ziemlich vielfältig und es kommen monatlich neue Anbieter auf den Markt, die sich in ihren Inhalten kaum unterscheiden. Führende Portale wie Hochzeitsportal24 mit ihrer App Weddian verzeichen einen Traffic auf ihrem Portal und in der App von deutschlandweit mehr als 30.000 Besuchern pro Monat. Hochzeitsportal24 als Pionier in der Online Hochzeitsbranche bietet für die verlobten Paare auch bereits auf der Website sehr viele nützliche und kostenlose Inhalte, die den Hochzeitsplanugsstress bereits deutlich reduzieren werden.

Viele dieser Apps verschonen den Geldbeutel des Brautpaares und bitten im Gegenzug die Dienstleister, die ihre Angebote dort präsentieren können, mittels einer Provision zur Kasse. Bei diesen Angeboten trennt sich jedoch häufig die Spreu vom Weizen und für die Verlobten ist es eine Herausforderung, unten den unzähligen Offerten das Passende für sich zu finden. Die Paare sind meist lediglich auf die Beschreibungen und Bewertungen der Dienstleister angewiesen. Auf diese Angaben hin direkt eine Buchung über die App durchzuführen ist für viele Heiratswilligen doch nur schwer vorstellbar.

Was sind die Alternativen? Im Vergleich zum internetbasierten Planen der Festlichkeiten, besteht natürlich nach wie vor die Möglichkeit, sich an einen erfahrenen Hochzeitsplaner zu wenden oder eine Hochzeitsagentur zu beauftragen. Die Wahrscheinlichkeit, dass die Hochzeitsparty durch das Engagieren eines Weddingprofis dann ein Erfolg wird, ist natürlich sehr groß, da diese meist über einen immensen Erfahrungsschatz verfügen und schon unzählige Feste geplant und durchgeführt haben. Dies ist natürlich mit entsprechenden Kosten verbunden, die das Brautpaar selbst tragen muss. Häufig nehmen konventionelle Hochzeitsplaner einen prozentualen Anteil vom gesamten Hochzeitsbudget. Aber auch hier gibt es deutliche Unterschiede und man kann auch dort kostengünstige Optionen finden.

Zu guter Letzt bleibt natürlich, die Hochzeitsorganisation in die eigene Hand zu nehmen – vielleicht mit Unterstützung von hochzeitserfahrenen Freunden oder Bekannten. Dies kann mitunter sehr stressig werden, aber es kann auch einen enormen Spaß bringen, selbst kreativ und organisatorisch tätig zu werden. Mit Sicherheit ist dies die kostengünstigste Alternative.

Emotional Perspective ist mit Hand und Herz, aber ohne App bei der Sache, z.B. in Stuttgart, MannheimKarlsruhe, Ettlingen oder Heidelberg.

EP. OFFICE | Alter Schlachthof 25, 76131 Karlsruhe | sayhi@emotionalperspective.com

© 2017 Emotional Perspective GmbH

Imprint

We are not so much into social media, but you can find us:

  • Instagram Emotional Perspective
  • Weiß Facebook Icon
  • Youtube Kanal Emotional Perspective
  • Vimeo - Weiß, Kreis,