Hochzeitsfotograf in Karlsruhe

Blog

Aktualisiert: Feb 16

Die unter euch, die gerade diesen kleinen Blog-Beitrag zum Thema Freie Trauung lesen, haben also nicht nur schon den Weg zu uns gefunden, sondern anscheinend noch immer keinen Schimmer, was eine Freie Trauung eigentlich ist!:P Spaaaß:D

Kein Problem, denn kurz und knapp erklärt, handelt es sich um eine immer beliebter alternative Hochzeitszeremonie, bei welcher sich das Brautpaar – also ihr – sich das Ja-Wort gibt, ganz frei, nach ihren – also euren – Wünschen und Vorlieben, ohne Regeln, Konventionen, Standards, Papier- oder vorprogrammierten Rosenkrieg.


Ob ihr euch nun zum ersten, zweiten oder dritten Mal trauen lasst, mit eurem besten Freund, eurer Cousine, dem Chef oder dem Postboten, spielt absolut keine Rolle. Genauso wenig interessiert eure Herkunft, euer Geschlecht, Alter oder Religion, oder die Tatsache, dass ihr wahrscheinlich auch aus Kostengründen aus der Kirche ausgetreten seid. Eure Freie Trauung hat weder rechtliche Relevanz, noch legt ihr damit eure Bankkonten zusammen. Ihr heiratet in diesem Falle nicht fürs Finanzamt, sondern nur für euch und euer gemeinsames Glück. Und solange ihr glücklich seid und wir mit dabei sein dürfen, ist der Rest doch eigentlich total egal.


Ok, nicht ganz, immerhin scheint ihr schon mal viel Wert auf einen guten Hochzeitsfotografen zu legen, sonst wärt ihr hier ja nicht gelandet (oder aber Google gefällt die Auswahl unsere Keywords diesmal besonders gut):D Nehmt den Text nicht 100% ernst, wir schreiben das u.a. auch, damit wir in den Suchergebnissen oben bleiben..:)


Kommen wir zur Traurede: Eure Geschichte ist so einzigartig und besonders wie ihr es seid? An dem schönsten und wichtigsten Tag eures Lebens wird eine gefühlvolle Rede die Herzen eurer Gäste ergreifen, eure besonderen Emotionen und Leidenschaften hervorbringen und mit warmen Worten eure gegenseitige Liebe für immer besiegeln?


Oh, c'mon, jetzt mal im ernst:

Ihr seid jung (keine Zahlen, so jung wie man sich eben fühlt), modern und entspannt, habt euch für eine schöne, individuelle und Freie Trauung entschieden, liebt euch womöglich sogar und wollt euch zeremoniell vor euren Familien und Freunden das Ja-Wort geben. Nice! Nun hättet ihr gerne jemanden, der zu euch passt und in eurem Sinne und eurem Stil eure Erinnerung an diesen besonderen Moment mit den richtigen Worten festhält? Sehr gut. Was bei einer freien Trauung also nicht fehlen sollte, ist ein freier Trauredner bzw. eine freie Traurednerin. Wenn ihr in eurem Freundes-und Familienkreis nun gerade kein wortgewandtes Turteltäubchen haben solltet, das euch gerne trauen möchte, dann bietet es sich an, die nächsten 17 zart-roséfarbenen und herzförmig formatierten Trauredner-Webseiten durchzugehen, um den oder die richtige Diplomtheologin zu finden, die mit einem IHK-zertifizierten Kerzenwachs-und Sandguss-Ritual euch miteinander auf ewig verspricht – oder aber ihr lasst die Sandkastenspiele bei Seite und checkt mal unser Profil: https://www.emotionalperspective.com/freie-trauung Sorry, ist aber gerade noch in der Beta-Phase!!:D

Als freie Rednerin ist das sympathische Improvisationstalent mittlerweile fester Bestandteil unseres Programms und packt auf eine frische und moderne Art – und ganz nach euren Wünschen – eure Geschichte in charmante und ehrliche Worte. Sagt ja, und Tine traut euch, wo auch immer das sein sollte.


Und hier kommen wir zum letzten und eigentlich coolsten Aspekt, der eine Freie Trauung so attraktiv macht: Der Ort der Trauung – den ihr selbst bestimmt. Kirche und Standesamt sind für einige halt einfach gar nicht cool und die Gebetsbänke doch sch**** unbequem. Eine Hochzeit am Strand und unter Palmen hingegen bringt (neben deutlich mehr Likes auf Instagram HA HA) auch deutlich mehr Spaß. Ob barfuß im Sand, in der Kneipe, im Stadtpark oder bei euch im Wohnzimmer. Ihr entscheidet – ist ja schließlich eure eigene, individuelle und Freie Trauung und wir helfen euch gerne, und investieren viel Zeit, Energie und Leidenschaft, bei der Planung und Umsetzung eurer Hochzeit. Falls euch etwas einfällt, was ihr unbedingt noch wissen möchtet, fühlt euch wie immer frei zu fragen. Wir freuen uns sehr euch kennen zu lernen und gemeinsam mit euch euren wichtigen Tag zu gestalten – oder zumindest unseren Beitrag zu leisten: Mit geilen Bildern und einer Hammer-Rede auf euch und eure Freie Trauung.


Cheers





Als Hochzeitsfotografen werden wir immer wieder gefragt: Was sind eure Favoriten unter den Locations und welche Erfahrungen habt ihr auf euren Feiern mit den Abläufen, den Teams oder den unterschiedlichen Cateringvarianten (intern/extern) gemacht? Das ist für uns immer richtig schwer zu beantworten, da dies natürlich maßgeblich von eurem Geschmack und der gewünschten Richtung eurer Hochzeitsfeier abhängig ist. Soll es lieber modern, industrial, rustikal im Landhausstil oder klassisch im Schlossambiente sein. Generell gibt es in der Karlsruher Umgebung eine sehr umfangreiche Auswahl an schönen Event- und Weddinglocations.


Wer gerne stilvoll, klassisch und fein feiern möchte, der kommt z.B. nicht um die Villa Hammerschmiede in Pfinztal herum. Dort kann man auch direkt die standesamtliche Trauung vollziehen lassen. Auch der Gartensaal im Karlsruher Schloss bietet sich für feine Feiern vor einem prunkvollen Ambiente mit weitläufige Parkanlage an.


Für urbanere Stimmung sorgt eine Hochzeit in der Cantina Majolika. Die Cantina bietet einen tollen Innenhof für laue Sommernachtspartys, eine tolle Terrasse und ein schickes Interior. Ganz neu und beide am Wasser gelegen, sind die beiden Locations Seehaus Forst in Forst bei Bruchsal und die Rheinterrassen direkt am Rhein bei Maxau gelegen. Eigentlich sollten diese in 2020 ihre Pforten öffnen, jedoch haben die Corona-Pandemie und die daran geknüpften Auflagen ihnen einen Strich durch die Rechnung gemacht. Beide Hochzeitslocations haben durch ihre Nähe zum Wasser ein ganz besonderes Flair und bieten ein bißchen Beach- und Urlaubsfeeling in Karlsruhe, genau wie der Hubraum in Durlach – zwar ohne Wasser, dafür aber mit Sand!:)


Heiraten im Karlsruhe Schloss

Noch ein Geheimtipp unter den Feierorten für Brautpaare in Karlsruhe ist die im Gelände des Alten Schlachthofes angesiedelte Fettschmelze. Zu Zeiten als der Schlachthof noch kein Kreativ- und Unterhaltungszentrum war, wurde hier das Fett der Schweine geschmolzen. In diesem "Hidden Gem" lassen sich super gut, vintage oder Bohemian-Konzepte realisieren. Im Terrassenhof und in dem mit ein Hauch von Berlin-Charme sehr raw gestalteten und denkmalgeschützen Innenraum kann man einzigartige und individuelle Hochzeiten feiern. Für alle, die sich etwas abseits des Mainstreams bewegen der absolute Top-Tipp! Auch die junge, freshe Küche ist hier vom allerfeinsten und wurde bereits ausgezeichnet für ihre Kreativität.


Natürlich gibt es noch unzählige andere außerordentlich gute Hochzeitslocations in Karlsruhe. Gerne empfehlen wir euch weitere Restaurants oder Eventhallen. Wir teilen unsere Erfahrungen sehr gerne mit euch.



Hochzeitsdeko Fettschmelze Beispiel

Hochzeitsfeier in der Villa Hammerschmiede

Hochzeit in der Villa Hammerschmiede

Hochzeit im Gartensaal Karlsruhe